Herzlich Willkommen zu dem Seminar:
Schulden und Verbraucherrechte“.

Im Folgenden finden Sie einige Materialien und weiterführende Links. Sie müssen die Informationen nicht zur Vorbereitung durcharbeiten. Die Informationen sind für die Arbeit im Seminar und die Nachbereitung gedacht.

Eine Übersicht zum Seminarablauf finden Sie hier.

Die Internetseite zur Befreieung von Rundfunkgebühren finden Sie hier.

Eine Broschüre des zu den Auswirkungen des Rechtsdienstleistungsgesetzes finden Sie hier. Die Broschüre ist kotenlos beim Bundesverband der AWO zu beziehen.

 

 

 

Kleingruppenarbeit:

Für die Kleingruppenarbeit ist es hIlfreich die Zoomfunktion „Bildschirm teilen“ anwenden zu können. Eine leicht verständliche Anleitung dazu finden Sie hier.

Forderungsaufstellungen für die Kleingruppenarbeit finden Sie hier:

Forderungsaufstellung 1

Forderungsaufstellung 2

Forderungsaufstellung 3

Forderungsaufstellung 4

Forderungsaufstellung 5

Forderungsaufstellung 6

Forderungsaufstellung 7

Forderungsaufstellung 8

Forderungsaufstellung 9

Forderungsaufstellung 10

Forderungsaufstellung 11

Forderungsaufstellung 12

 

Nützliches für die Praxis!

Empfehlung des BMJV, des AK Inkassowatch sowie der Verbraucherzentralen wie man mit Inkassoforderungen umgehen sollte finden Sie hier: BMJV Verbraucherzentrale Inkassowatch

Eine Suchfunktion für Schuldnerberatungsstellen in Deutschland finden Sie hier.

Wartezeiten um einen Termin bei einer Schuldnerberatung zu bekommen? Kostenlose Onlineberatung bekommen Sie hier.

Formulare zum beantragen einer kostenlosen SCHUFA-Auskunft finden Sie hier.

Löschfristen und Antworten auf weitere FAQ´s zur Schufa finden Sie hier.

Ein Haushaltsplanungsspiel finden Sie hier.

Eine Liste wichtiger Begriffe zum Thema Schulden finden Sie hier.

Mehrsprachige Infoblätter der LAG-SIB-Hessen zu Themen im Bereich Schuldnerberatung finden Sie hier.

Mehrsprachige Informationen und Erklärvideos der Verbraucherzentrale zu unterschiedlichen Themen finden Sie hier.