Verkürzung der Insolvenz auf drei Jahre!

Wir begrüßen die Verkürzung des Verfahrens von sechs auf drei Jahre ausdrücklich.“, sagt Thomas Bode, Leiter der Schuldnerberatungsstelle der AWO in Göttingen. „Geändert wurde aber nicht nur die Dauer des Verfahrens, um genau zu sein, die Dauer der Restschuldnbefreieungsphase. Wer sich genauer über alle Änderungen informieren möchte, spricht uns gerne an.“

Die Spitzenverbände der wolfahrtlichen Schuldnerberatung haben Informationen zum neuen Gesetz zusammen gestellt. Sie finden diese hier.

Das Niedersäsische Landesjustizportal hat eine Broschüre veröffentlicht, die hier zu finden ist.