Prashant und Thomas Bode von der AWO Göttingen in der Presse.

Foto HNA
Herr Bode und Prashant im Gespräch mit der HNA

Die HNA hat einen Artikel veröffentlicht. In dem Artikel geht es nicht nur um die kontroverse Werbung von Prashant und der Astra Brauerei. Es wird auch die Zusammenarbeit von Prashant und der Schuldnerberatung der AWO Göttingen thematisiert.

HNA Artikel

Prashant hat sich ehrenamtlich bei einem Videoprojekt der AWO Göttingen engagiert.

Videoclip Prashant

Homepage von Prashant

Weststadtfest am 1.9.2018

„Am 1. September findet das Weststadtfest statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.“, sagt Martina Voigt, Mitarbeiterin der Schulnder- und Insolvenzberatung der AWO Göttingen.

Einmal im Monat bietet Frau Voigt im Weststadtzentrum in Göttingen eine offene Sprechstunde zur Schuldnerberatung an. Immer am letzten Freitag im Monat sind wir von der Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO vor Ort.

Das Weststadtzentrum ist im Internet unter folgendem Link zu finden:

Weststadtzentrum

Wir sind umgezogen!

Die Schuldnerberatung der AWO ist ans Güterverkehrszentrum umgezogen. Wir befinden uns nun in dem Beratungshaus der AWO, in dem unterschiedliche Beratungsangebote ansässig sind.

Direkt beim Güterverkehrszentrum in der Jutta-Limbach-Str. 3.

Video-Projekt

Der erste Videoclip mit Prashant ist fertig!

Ein Kunstprojekt zum Thema „Geld ist nicht alles„!

Ein Künstlerkollektiv um Frank Bode und Ewa Bednarek hat sich Gedanken gemacht, was Geld für das Leben bedeutet.

„Natürlich ist Geld nicht alles! Andererseits aber doch! Oder was?“, sagt Prashant Prabhakar (Göttinger Schauspieler) und Projektmitstreiter. Den beteiligten Künstlern war klar, dass Geld mit vielen Aspekten auch des eigenen Lebens zu tun hat. Drei ganz persönliche Videoclips sind so entstanden. Der erste Clip ist nun fertig. Vorab ist er hier online zu sehen.


Video mit Prashant

Homepage von Prashant